Best Nature Water

Gesundheit aus der Natur

Dynamisierter Venenextrakt

Rostkastanie - Rotes Weinlaub – Berberitze
Unsere Beine werden täglich durch zu langes Stehen und Sitzen belastet. Die Folge sind unzureichende Durchblutung der Venen, schwere, müde Beine, Schwellungen und Besenreiser (winzige rote Äderchen direkt unter der Haut).Wichtig ist es, diese ersten Anzeichen für eine Venenschwäche zu erkennen.

Durch eine gesunde Ernährung, viel Sport, aber auch mit guter Pflege kann, man diesen Stauungen entgegenwirken. Eine Massage mit DynamVEN strafft das Bindegewebe und trägt so zur Regeneration müder und strapazierter Beine bei.

Venenerkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt.
Jeder zweite bis dritte Erwachsene ist davon betroffen. Venenschwäche ist daher keine Bagatelle, bereits leichte Veränderungen der Beinvenen sollten ernst genommen werden.

Die Rosskastanie ist für Ihre Venenstärkenden Inhaltsstoffe bekannt. Sie wirkt anregend und durchblutungsfördernd. Kühlt und erfrischt müde und überanstrengte Beine. DynamVEN wirkt wohltuend aktivierend, erfrischend und entkrampfend. Ideal auch für unterwegs, bei Sport und Bewegung.

Rotes Weinlaub:
Die Rote Weinrebe schenkt nicht nur wunderbaren Wein, sie gilt seit jeher als wirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Venenbeschwerden.
Was ein lange gehütetes Geheimnis der französischen Weinbauern war, gilt heute als wahrer Schatz der Natur. Früher waren es breiartige Umschläge aus rotem Weinlaub, die auf geschwollene Beine aufgelegt wurden. Heute werden aus deren Wirkstoffen, den Flavonoiden, Pflegeprodukte zur Stärkung und Entlastung der Venen hergestellt.

DynamVEN mit hochwirksamen Flavonoiden aus rotem Weinlaub und den Durchblutungsfördernden Rosskastanien wirkt dort, wo Schmerzen und Schwellungen entstehen: im Inneren der Vene.

Inhaltsstoffe:
Alkoholauszug aus Rosskastanien, Berberitze und rotem Weinlaub, dynamisierter Alkohol, dynamisiertes Wasser
Anwendungsbereiche:
Krampfadern, Venenentzündung, Durchblutungsfördernd bei Gicht, Rheuma, Ischias, Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Verspannungen, Tennisarm, Muskelkater, Abnützungen, Gelenksentzündungen, Meniskus, Kreuzschmerzen, Durchblutungsstörungen.

Anwendungshinweis:
Bei Bedarf auf Beine und Venen leicht auftragen, zieht auch ohne Massage von selbst und rasch ein und fettet nicht.


Besuchen sie unseren Onlineshop!