Best Nature Water

Gesundheit aus der Natur

MSM - Methyl Sulfonyl Methan

Schwefelverbindung für Schleimhäute, Muskeln und Gelenke…
Als wichtiger Bestandteil unserer ursprünglichen Ernährung kommt MSM in Milch, Eiern, Fleisch und frischen, rohen Gemüsen, wie etwa in Brokkoli, Zwiebel, Kohlsprossen oder Knoblauch vor. Durch Überzüchtung, Lagerung und Kochen ist das lebensnotwendige aber empfindliche MSM in unserer Nahrung oft nicht ausreichend vorhanden. Mangelnde Festigkeit und schnellere Abnützung sowie Funktionseinbußen, etwa der Gelenke, können die Folgen sein. MSM (Methyl Sulfonyl Methan) ist eine natürliche Schwefelverbindung. Obwohl der Name Chemisch klingt, ist sie rein Pflanzlich, aus Kiefern gewonnen und – als Unterstützung bei Schmerzen und Entzündungen auch in hohen Dosierungen eingesetzt – sehr gut verträglich ist. MSM erhöht körpereigene Schwefelreserven, die zum Beispiel für Gelenke und Gelenksflüssigkeit wichtig sind. Es fördert die Bildung wichtiger Schutzstoffe für die Schleimhäute, die auf Allergene, Bakterien, Pilze oder Magensäure oft weniger empfindlich reagieren.
Haupteinsatzbereiche auf einen Blick:
  • Entzündungshemmend, schmerzlindernd
  • Hilfreich bei Muskelverspannungen
  • Kopfschmerz durch muskuläre Verspannung
  • Trägt zu Entgiftung und Schwermetallausleitung bei
  • Aufbaustoff für Gelenke, Gelenksflüssigkeit, Schleimhäute
  • Bei Verletzungen, Verschleiß, Schwellungen, Operationen
  • Wohltuend bei Allergien u. Gelenksentzündungen
  • Hohe Dosierung / Kapsel (1000mg)

Besuchen sie unseren Onlineshop!

Dosierung: 2x1, bei Bedarf auch 3x2
Einnahmeempfehlung: für Kinder Kapsel öffnen und halben Inhalt in Getränk geben